33 Inspirationsbooster zum Lesen, Hören, Fühlen

Eingetragen bei: Liebe&Sexualität, Polyamorie, Selbstliebe | 0
Weitersagen...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

 

Ein Leuchten in den Augen. Dieses Kitzeln im Bauch.
Inspiration.
Worte, die ausdrücken, was dir im Kopf rumschwirrt.
Bilder, Videos, die dem eine Farbe geben, was in dir passiert.
Du bist nicht allein.

 

Wir leben im Zeitalter der Information und des Wissens.

Manchmal ist es erschlagend.

Manchmal inspirierend.

Bücher, Blogs, Zeitungen, Podcasts, Radio, Onlinekurse, Webinare, ... Reine Reizüberflutung. Jeden Tag.

Daher - danke, dass du gerade diesen Artikel liest. Aufmerksamkeit ist eine Währung.

Und um ehrlich zu sein, die meisten Menschen im Internet schaufeln weiter "content" auf den Haufen des Bullshits!

Meine Grundeinstellung ist meistens wegklicken und ignorieren. Meine und deine Zeit sind eine der wertvollsten Ressourcen, die wir haben.

 

Weniger BULLSHIT - Mehr LIEBE

In letzter Zeit wurde ich immer häufiger nach Tipps für Bücher oder Podcasts gefragt (v.a. für Polyamorie und alternative Beziehungen). Da dachte ich mir, ich mache mal eine Liste mit Quellen der Inspiration, Geschichten und Menschen, die ich gerne lese und anhöre. Diese Liste ist natürlich nicht vollständig, sondern ein kleiner Ausschnitt von den vielen tollen Sachen, die so in der Welt passieren. Suche dir raus, was dich anspricht. Ergänze gerne und lass liegen, was nicht mit dir räsoniert.

 

Ein erfülltes Leben kreieren

Eine meiner höchsten Prioritäten im Leben ist es glücklick zu sein. (Nicht immer fröhlich, aber glücklich). Das klappt natürlich mehr oder weniger gut.
Aber einen großen Teil meines Lebens fühle ich mich erfüllt. Und es gibt auch Tage, an denen fühle ich mich scheiße! 🙂 Und ja, das gehört auch mal dazu.
Ich bin kein endloser Sonnenschein. Ich glaube, wenn ich glücklick bin, erreiche ich meine Ziele leichter, ich bin wohlwollender mir und meinen Mitmenschen gegenüber. Die wirklich wichtigen Dinge in meinem Leben, wie Beziehungen, Lachen, gutes Essen, Schlaf, erscheinen mir wichtiger. Ich verschwende weniger Energie darauf, mich zu fragen:

Bin ich eigentlich ok?
Warum schreibe ich keine besseren Noten?
Warum lese ich nicht mehr?
Warum lesen meine Blog nicht mehr Menschen?
Bei alldem schwingt eine Wertung mit. Ich bewerte mich. Ich werte mich ab. Nicht sehr produktiv.

Immer wieder möchte ich ausbrechen aus dem Kreis der negativen Gedanken und negativen Verhaltensweisen. Ich möchte Gedanken und Verhaltensweisen, die mich unterstützen, die beste Version von mir zu sein. Ich will aktiv ein erfülltes Leben kreieren. Willst du das auch?
Dann genug der Vorrede.

 

Für dich - 33 Inspirationsbooster zum Lesen, Hören und Fühlen

BLOGS

Vor fast 3 Jahren habe ich angefangen meinen eigenen Blog zu schreiben. In der Zeit habe ich selbst viele Blogs gelesen. Davon sind nur noch wenige übrige.
Inzwischen gibt es eigentlich nur noch einen Blogautor, den ich wirklich regelmäßig lese.

1) Walter Epp von Schreibsuchti und endlichlebendig.de 

Schreibsuchti hat mir geholfen meinen Blog aufzubauen, dabei zu bleiben und immer wieder an mich zu glauben! Mit endlichlebendig hat Walter jetzt auch einen Blog über erfülltes, selbstbestimmtes Leben.

Lieblingsartikel:

 

Weitere Blogs, die ich empfehlen kann

 

BÜCHER

6) Komme ich erzähl dir eine Geschichte

Das ist eines meiner Lieblingsbücher. Demian macht eine Therapie bei dem unkonventionellen Jorge.
Und der hat immer eine passende Geschichte parat.

Bildergebnis für kimchicuddles ask me about polyamory

7) Kimchi Cuddles - Ask me about polyamory

Dieser Comic hat mich tief berührt und oft zum Lachen gebracht.
Es gibt eine Webversion und ein Buch. Tikva Wolf bringt in ihren Comics Situationen und Themen genau auf den Punkt!
Sex-positive, queer, all genders, poly, kink friendly! <3
Ich habe einiges über Beziehungen, Liebe und Gefühle gelernt.

 

Who are some people you’re grateful for right now? If you appreciate my work, check out my Patreon: https://www.patreon.com/kimchicuddles

It’s always interesting to me when people suggest that the types of relationships I’ve been in for several years are actually impossible. More at http://TikvaWolf.com

 

 

Mehr Bücher, die mich in inspiriert und begeistert haben:

  • 8) Lieb und teuer. Was ich im Puff über das Leben gelernt habe von Ilan Stephani
  • 9) The Ethical Slut (oder auf deutsch: Schlampen mit Moral: Eine praktische Anleitung für Polyamorie, offene Beziehungen und andere Abenteuer) von Dossie Easton und Janet Hardy
  • 10) Das Ende der Monogamie von Friedemann Karig
  • 11) Die Kunst des Liebens von Eric Fromm (teilweise veraltete Ansichten, aber vieles sehr tief und schön)
  • 12) Die vier Verpsprechen: Ein Weg zur Freiheit und Würde von Miguel Ruiz
  • 13) More than two von Franclin Veaux (Buch und Blog) - das Buch habe ich selbst noch nicht gelesen, aber sehr oft empfohlen bekommen

 

YOUTUBE CHANNEL / VIDEOS

14) Youtube Channel: Conor & Brittney
Die beiden vloggen über Polyamorie, Authentic Relationships, Peaceful Parenting, Minimalismus und wie sie ihr Leben gestalten, um glücklicher und erfüllter zu sein.
Neben ihren Youtube Channels haben sie eine Mitgliederseite mit extra Content und Kursen. Außerdem gibt es eine Facebook Gruppe "Inspiring Authentic Relationships" für Austausch und Verbindung. Ich liebe alle ihre Videos und finde die Art, wie sie Verbindung in ihr Leben bringen schön.

15) BuzzFeed LBGT Playlist 
Als ich angefangen heraus zu finden, dass ich pansexuell (damals bisexuell) bin, habe ich stundenlang Coming Out Videos auf YouTube geschaut. Ich habe mich weniger allein gefühlt. Ich wusste es gibt andere Menschen, die sind diesen Entdeckungsprozess schon gegangen. Nach wie vor, hilft es mir meine queere Seite durch das Internet inspirieren zu lassen.

16) BuzzFeed - Ask a Polyamorous Person
Jap... alle diese Fragen zu Polyamorie habe ich wohl auch schon gestellt bekommen. Das Video ist lustig gemacht und zeigt, dass es ok ist Fragen zu stellen.
Es ist gibt einen kleinen Einblick zu Polyamorie

17) YouTube Channel: PoppyPolyamorie 
Poppy ist eine der wenigen deutschen YouTube Channels über Polyamorie. Sie spricht verschiedene Formen von Beziehungen an, was es für Regeln geben kann und gibt gute Hilfestellungen, wenn man seine Beziehung öffnen will.

18) YouTube Channel: Auf Klo 
Auf Klo ist eine Produktion von Funk. Die Moderatorinnen Eda und Lisa haben jede Woche ein Thema und einen Gast in ihrer Klokabine.
Das Format richtet sich eher an eine jüngere und eher weibliche Zielgruppe (14-25 Jahre). Es werden viele wichtige und spannende Themen für junge Menschen angesprochen.
Auch Tabuthemen, wie Depression oder Sexarbeit finden Platz  bei Auf Klo.

19) Pierre - Herz/rat/schlag (Poetry)

Pierre ist wortgewandt, gefühlvoll und ein wirklich besonderer Mensch. Eines der ersten Gedichte, die ich von ihm gehört haben, war Herz/rat/schlag.
Inzwischen hat er seine Gedichte in mehrere Bände veröffentlicht. Eine Edition davon liegt auf meinem Nachtkästen, wo seine Worte mich immer wieder berühren.

20) Safer Sex Song als Spice Girls "Wannabe" Parody.

 

21) "I love my body"  - Auschnitt aus der Serie Big Mouth auf Netflix

 

TED TALKS

22) Fifty Shades of Gay by iO Tillett Wright

 

23) A queer vision of love and marriage by Milan and Kim Katrin Milan 

24) My philosophy for a happy life by Sam Berns

25) What we don't teach  kids about sex by Sue Jaye Johnson

PODCAST

Podcasts sind toll. Es gibt sie zu fast allen Themen. Auf vielen verschiedenen Plattformen.
Man kann sie zu jeder Zeit hören. Es gibt Podcasts, die von einer Redaktion betrieben werden oder von einzelnen Privatpersonen. Über die letzten Jahre hat sich eine große Landschaft an verschiedensten Kreationen angehäuft.

26) Poly Weekly- der englischsprachige Podcast über Polyamorie, Offene Beziehungen und alles was damit zu tun hat.
Es werden unglaublich viele interessante Themen angesprochen. Mit über 500 Folgen wirst du auf jeden Fall fündig.

(Tatsächlich gibt es glaube ich keinen deutschsprachigen Polyamoriepodcast. Noch nicht...? )

27) Savage Love Cast - das ist der Beziehungs-, Liebes- und Kink- Podcast. Fast jeden Tag auf den Weg zur Uni höre ich mir Dan Savages Love Cast an.
Das Format läuft so ab, dass er über ein aktuelles politisches Thema in den USA spricht und anschließend Fragen von Hörer*innen beantwortet.
Die kostenlose Version gibt es z.B. auf Spotify oder seiner Seite. Es gibt auch noch die Magnum Edition, für die man bezahlt und dafür eine doppelt so lange Version jeder Folge bekommt. Teilweise finde ich seine Antworten etwas einseitig und zu schwarz und weiß, allerdings kommt durch längeres hören auch gut heraus, das dies meistens nur den Anschein macht.

28) The Guilty Feminist - einer meiner Lieblingspodcasts. Deborah Francis White is eine unglaublich lustige Stand up Comedian, die gemeinsam mit ihren Gästen aus einer Liveshow einen Podcast macht. Manchmal ist es schwer die sprachlichen Feinheiten als nicht Muttersprachlerin im Englischen zu verstehen. Aber ich lache mich trotzdem meistens richtig weg.
Neben den ganzen lustigen Texten, wird vor allem über feministische Themen gesprochen! I looooove it.
Jede Folge beginnt damit, dass alle Gäste ein "I am a feminist, but..." - Statement abgeben.
Ich habe hier mal ein paar selbst formuliert:
I am a feminist, but sometimes I enjoy being the only girl in the room in order to get more attention.
I am a feminist, but I like to be called a princess.
Jetzt du: I am a feminist, but . . .
I heard my male housemates describing me as "boring but hot" and I thought "awe that's nice, they think I'm hot!""  - found on Twitter

29) Das gute Leben - Podcast Der Podcast beschäftit sich vor allem mit Liebe, Sex und Beziehungen. Ich kann vor allem die Folge zum Squirten empfehlen.

30) Eine Stunde Liebe - Der Podcast zu Liebe, Sex und Beziehungen von Deutschland Funk Nova. Neben einem Thema pro Folge gibt es auch das "Liebestagebuch", wo Menschen, wie du und ich von ihrem Sexleben erzählen.

 

LAST BUT NOT LEAST

31) SPUNK ROCK - Kreative Erotikkunst. Ich habe hier ihren Instagramaccount verlinkt. Für manche vielleicht too much, aber ich liebe ihre Kunst! Bunt und kinky!

32) Sex-Positive - Hier entsteht eine neue Seite und Community, um die Bewegung zur Sexpositivität zu bündeln und connecten.

 

33) Ich habe anfangs geschrieben 33 Inspirationsquellen zum Lesen, Hören, Fühlen - Daher lade ich dich zum Fühlen ein. Fühlen deines eigenen Körpers, deines Herzens, deiner Sehnsüchte und Leidenschaften. Deiner Ängste und Traurigkeit. Deiner Wut und Liebe. Zu was inspiriert dich das Fühlen?

 

 

Was inspiriert dich?
Welche Menschen, Ideen, Worte, Geschichten lassen dein Herz aufblühen und berühren?

Share to inspire ♥

Weitersagen...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.