5 Typen der Sexualität – Welcher Typ bist du?

Weitersagen...Share on Facebook31Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Wenn du dir deinen Ken oder deine Barbie (oder Karbie 😉 ) aus dem Katalog bestellen könntest, was würdest du dir wünschen?

Um sagen zu können, was du willst, musst du dich selbst kennen lernen.
Es geht nicht darum sich einen perfekte/n Partner*in zu wünschen,
sondern darum zu verstehen und dich und deine Sexualität zu entdecken, was dir gefällt, was du magst, was dir wichtig ist oder eben auch nicht. Sexuelle Fantasien dürfen ausgelebt werden. Und wie alles ist das mal wieder ein Weg.

 

Ein Pfad in der Landkarte deines Lebens.

 

 

Christian und ich erzählen dir in dem Artikel über die 5 Blueprints of Sexuality.
Sie haben uns sehr geholfen uns besser kennen zu lernen und einen Schritt weiter zu gehen, dabei unsere Sexualität zu entdecken. Wir wünschen uns, dass sie auch Impulse für dich setzen. 

 

*Es kam die Idee für den Blogbeitrag, nicht den Blog.

 

Die 5 Typen der Sexualität

sexuelle fantasien

 

 

Sexualität entdecken – Typ 1: Energetisch

Für den energetischen Typ ist Sex spirituell. Er liebt es sich tief mit seinem Partner zu verbinden und stundenlang die gemeinsame innere Welt der Gefühle zu erforschen.

 

Stärken:

  • Sensibel und intuitiv
  • Leichter Zugang zu Orgasmen
  • Schätzt Verbundenheit beim Sex
  • gutes Körperbewusstsein

Schattenseiten:

  • Sieht „seine“ Art der Sexualität oft über die der anderen
  • Spannungen in der Beziehung turnen ihn sehr ab
  • Verschlossen durch frühere Grenzüberschreitungen

 

Zum Ausprobieren: Verbinde dich mit deinem Partner vor dem Sex. Haltet Augenkontakt und spricht darüber was ihr gerade spürt. Teilt eure Ängste und Sehnsüchte mit einander und versucht so detailliert, wie möglich zu sein.

 

 

Sexualität entdecken – Typ 2: Sinnlich

Der sinnliche Typ mag es alle Sinne beim Sex mit einzubeziehen. Er liebt den Raum schön herzurichten.
Essen, Gerüche, Öl, Musik und Berührungen kombiniert er gerne.

 

Stärken:

  • Er mag es sexuelle Wohlfühlräume zu schaffen
  • Lebt in einer reichen sinnlichen Welt und hat ein hohes Körperbewusstsein

Schattenseiten:

  • Oft im Kopf, so dass er sich nicht fallen lassen kann
  • Bei Chaos im Raum oder Krümmel im Bett, kann er sich nicht entspannen
  • Teilweise schlechterer Zugang zu Orgasmen

 

Zum Ausprobieren: Mach Sex zu einem Ritual mit viel Vorbereitung. Wärme, Decken, Kerzen, leckeres Obst, Schokolade, Entspannungsmusik. Zieh an, wie du dich schön und wohl fühlst. Fang mit einer Massage an und bezieh nach und nach, z.B. das Obst oder die Schokolade mit ein.

 

 

Sexualität entdecken – Typ 3: Sexuell

Der sexuelle Typ liebt Sex und er braucht regelmäßigen Sex um erfüllt zu sein. Er liebt harten, feuchten Sex, nackt und spontan.

 

Stärken:

  • Ist fast immer bereit für Sex auch ohne Vorspiel
  • Hat sehr viel Spaß beim Sex und ist  unkompliziert
  • Bringt Spontanität ins Sexleben

Schattenseiten:

  • Oft zu sehr auf Orgasmen fixiert dass er Sex gar nicht genießen kann
  • Fühlt sich frustriert wenn er oder der Partner keinen Orgasmus hatte
  • Für ihn ist Sex oft einseitig
  • Oft auf sich selbst fixiert und weiß nicht was der Partner möchte

 

Zum Ausprobieren: Trau dich spontan Sex zu haben zu jeglichen Zeiten. Bei einem Ausflug, beim Einkaufen, in einer Bar,…

 

 

Sexualität entdecken – Typ 4: Kinky

Der Kinky Typ liebt es Tabus zu brechen. Das kann von Leder, Verkleidungen, Peitschen, Seile über Fantasien, Rollen- und Machtspiele gehen.

 

Stärken:

  • Kreativ und vielseitig
  • Gut in der Kommunikation von Fantasien und Grenzen
  • Mut zum Ausprobieren

 

Schattenseiten:

  • Teilweise nur durch einen Fetisch erregbar
  • Versteckt Vorlieben aus Scham und Angst vor Ablehnung
  • Wird oft von anderen verurteilt

Zum Ausprobieren: Mach etwas was du noch nie gemacht hast, was du als Tabu siehst, was dich aber reizt. Je nach dem, wie viel Erfahrung du damit schon hast, kann das sehr unterschiedlich sein und von sich fesseln zu Rollenspielen o. Ä gehen.

 

 

Sexualität entdecken – Typ 5: Gestaltenwandler

Der Gestaltenwandler braucht alle Elemente der anderen Typen um sich sexuell erfüllt zu fühlen. Er mag es mit der gesamten Palette zu spielen.

 

Stärken:

  • Interessiert alle Typen auszuleben
  • Oft ein außergewöhnlicher Liebhaber
  • Liebt Abwechslung und Kreativität

Schattenseiten:

  • Gibt sich selbst manchmal auf und macht es dem Partner recht
  • Kann gelangweilt sein wenn Partner nur eine Seite spricht
  • Manchmal einige Schattenseiten der anderen Typen

 

Zum Ausprobieren: Versuche Abwechslung in dein Sexleben zu bringen und die oben genannte Elemente mit einzubeziehen. Verbindung, Massage, harten wilden sex und Machtspiele.

 

 

Persönliche Erfahrung

Sexualität Entdecken _ Cosima&Christian

 

 

 

 

Mit welchen Typen wir uns identifizieren und was unsere Erfahrung bisher damit sind, erzählen wir dir hier:

 

Alle Typen sind natürlich nur Orientierungen.
Wir wollen dich ermutigen dich auszuprobieren und dich nicht in eine Form zu pressen.
Hier kannst du noch etwas zu sexueller Orientierung und Coming Out Day lesen.
Bei all dem ist uns vor allem auch sexuelle Selbstbestimmung wichtig!
Du schmeißt deine eigene Party. Also genieß sie und gestalte sie, wie du willst ( :
Und vergiss dabei nicht: Spaß zu haben! Verbieg dich nicht, um dir selbst oder jemanden zu gefallen.
DU bist schon ziemlich cool, so wie du bist!

 

 

Jaiya ist eine international bekannte Sexologin und Autorin von „Red Hot Touch“.
Sie hat die fünf Typen entwickelt (bei ihr heißen sie Blueprints).

Auf ihrem Blog Missjaiya findest du noch mehr zu den 5 Blueprints
und kannst auch ein Quiz machen, um herauszufinden, welcher Typ du bist. → Hier gehts zum Quiz. 
Mehr zu Christian und seinen Erfahrungen findest du auf seinen Youtube Chanel .
Du willst deine Gedanken mit ihm teilen? – Schreib ihm gerne auf Facebook. 

 

 

Take what you like, leave what doesnt serve you.

Christian & Cosima

 

 

 

Du willst noch mehr zu Sexualität hören?
Dann trag dich jetzt in den Glücksletter ein und
schaue dir kostenlos
 das Video zu den ‚Five S of Sexuality‘ an:

 

Weitersagen...Share on Facebook31Tweet about this on TwitterEmail this to someone

3 Responses

Hinterlasse einen Kommentar

*