Die 5 ‚S‘ of Sexuality – Bist du bereit für mehr Magie & Intimität?

Eingetragen bei: cusilife, Liebe&Sexualität, Tipps&Methoden | 0
Weitersagen...Share on Facebook0Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Nach den ersten Monaten des Blogs habe ich ein Resümee gezogen.

Was wurde viel geklickt und kommentiert und wo gab es viel Rückmeldung.

 

Mit Abstand am meisten gelesen wurde der Artikel zu Sexueller Selbstbestimmung.
Gleich danach der Beitrag zum Coming Out Day.
Das Thema ist wichtig und doch merke ich, dass es noch Berührungsängste gibt.

 

So oversexed wie unsere Gesellschaft ist,
ist es doch noch ein Tabuthema in unseren Köpfen.

 

Was willst du wirklich?

 

Während einer fears&fantasies Übung habe ich mit meinem Gegenüber einige Ängste und Anschließen  Fantasien zu Sex geteilt. Dabei hat mein Gegenüber gesagt, dass es sich kitschig anhört, aber dass er eine Verbindung zur anderen Person spüren möchte. Er habe schon einiges ausprobiert und letztlich geht es einfach um die Verbindung.

Diese Verbindung heißt nicht unbedingt in einer romantischen Beziehung zu sein.

 

Es heißt gemeinsam im Moment zu sein.

 

Zusammen zu genießen, Spaß zu haben, respektvoll zu sein, verspielt zu sein, wild, liebevoll, sinnlich, laut, leise, verrückt, mutig,…
Das kann eine Nacht sein oder ein Leben lang.
Natürlich bist du nicht  mit jedem Menschen auf einer Wellenlänge, doch ich glaube, wenn wir loslassen von den Bildern, die wir über Intimität haben, dann können wir neue magische Wege gehen.

Ich wünsche mir, dass wir offener, ehrlicher, freier und liebevoller mit unserer Sexualität, unseren Körpern und unseren Wünschen umgehen.

 

Oft haben wir Idealbilder im Kopf, wie Körper, Berührungen und
Beziehungen aussehen sollen und das hemmt uns.

 

Die Five ‚S‘ of Sexuality haben mir dabei geholfen diese Vorstellungen immer mehr zu durchbrechen und eine intensivere Verbindung mit meinem Körper aufzubauen, Begegnungen mehr zu genießen und im Moment zu sein.

Ich habe verstanden, dass es nicht die eine Art und Weise geht, wie Sexualität funktioniert und sein soll.
Mit jedem Menschen und in jeder Situation ist es anders.

 

In dem Video teile ich ich die five ’S’ of Sexuality mit dir. 

Trag dich hier in den Glücksletter ein.

Dann kannst du dir das Video kostenlos anschauen. 

 

PS: Sags gerne weiter 🙂

Weitersagen...Share on Facebook0Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Hinterlasse einen Kommentar

*